Kundenbewertungen sind als Orientierungshilfe bei der Suche im Internet nach einem Restaurant, Hotel, einem Artikel oder Dienstleistung unverzichtbar. Helfen sie doch, bereits an dieser Stelle einen gewissen Vertrauensvorschuss gegenüber dem Anbieter aufzubauen. Warum sollten User dies auch bei der Wahl des Versicherungsmaklers oder Finanzdienstleisters beherzigen?

Wer kennt sie nicht, die Bewertungsportale für Restaurants oder Hotels wie yelp.de, tripadvisor.de oder google+? Wenn man auf der Suche nach etwas Neuem ist, hilft schon mal die Erfahrung anderer, die dort bereits gegessen, geschlafen oder eingekauft haben. Nach fast jeder Buchung oder Kauf wird man darum gebeten, seine Erfahrung mit anderen zu teilen. Und das nicht nur bei amazon oder ebay.

Wie sieht es denn in Finanzfragen aus?

In Finanzfragen verlassen sich die meisten Deutschen auf Empfehlungen von Familienangehörigen, Freunden und Arbeitskollegen. Hier aber weniger auf die Empfehlung eines Profis und unabhängigen Beraters, sondern eher auf den Rat eines bestimmten Produktes. Doch das ist der falsche Weg! Schließlich ist jede persönliche, finanzielle Situation eine andere, so dass das empfohlene Produkt das völlig falsche sein kann. Oder empfehlen Sie einem Freund ein Medikament, welches Sie verschrieben bekommen haben? Hier doch eher den Arzt, der sich ausführlich mit Ihnen und Ihrer Krankheitsgeschichte befasst hat. Oder dem Therapeuten, der Sie von Ihren Schmerzen befreit hat, ohne genau die Anwendungen zu erläutern. Erstaunlicherweise wird auch dem Steuerberater eine Kompetenz in Finanzfragen zugetraut, welche mit seiner originären Tätigkeit, nämlich in Steuerfragen zu helfen, zugesprochen. Hier sollte man vorsichtig sein!

Welche unabhängige Portale gibt es für Versicherungen und Finanzen?

Hier gibt es auch Portale, auf denen sich interessierte Verbraucher ein Bild über den Bank-, Versicherungs- oder Finanzierungsberater machen können. Gleichzeitig werden auf diesen Portalen die Tätigkeitsschwerpunkte und Qualifikationen dargestellt, damit man gleich auf den Experten zum gewünschten Thema trifft. Hier seien zum Beispiel die Portale WhoFinance.de, KennstDuEinen.de oder finanzen.de genannt. Kunden geben nach erfolgter Beratung eine eigene Bewertung zu Kompetenz, Beratungsqualität, Serviceangebot, Preis/Leistung, Kommunikation und Weiterempfehlungsbereitschaft ab. Diese Bewertungen werden vom Portalanbieter noch einmal auf Wahrheitsgehalt überprüft, um sogenannte Fakes auszuschalten.

Meine Meinung:

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass manche Bewertung eher eine Gefälligkeitshandlung sein könnte, aber grundsätzlich befürworte ich diese Wegweiser. Leider werden diese noch viel zu wenig vom Endverbraucher genutzt. Deshalb meine Aufforderung an Sie: Schauen Sie sich die Bewertungen an und informieren Sie sich! Eine objektivere Bewertung werden Sie so nicht finden. Achten Sie aber darauf, dass der Berater unabhängig ist, also Maklerstatus besitzt!

 

Datenschutz
TPV Finanz, Besitzer: Torsten Priesemann (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
TPV Finanz, Besitzer: Torsten Priesemann (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: