Beiträge

Die GKV scheint im Rentenalter die bessere Krankenversicherung zu sein. Doch viele bedenken leider nicht die damit einhergehenden nachteiligen Konsequenzen. Ein ausführliches Abwägen der Vor- und Nachteile ist dringend angeraten. Weiterlesen

Wer sich zu einem Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) entscheidet, wählt die individuelle Selbstbestimmung, wenn es um medizinische Behandlung und Vorsorge geht. Schließlich kann nur in die PKV, wer Kraft Gesetzes als “Versicherungsfrei” gilt. (Paragraph 6 SGB V). Dies setzt aber auch ein gewisses Maß an Weitsicht und Selbstverantwortung voraus. Viele wollen im Alter wieder zurück in die GKV, doch hier ist Vorsicht geboten. Dazu mehr im unteren Abschnitt. Weiterlesen